A b o u t

Who am I?

Eine Freundin bezeichnete mich öfter mal als den “mittelalten Nerd”. Meine Fähigkeiten in Mathematik und Physik sind allerdings nicht so ausgereift um diesem Nickname gerecht zu werden. Über den Umweg des Open Source Scriptes b2Evolution bin ich vor fast 20 Jahren bei WordPress gelandet.

Schon als Jugendlicher wollte ich immer eigene Webseiten erstellen. Mein großes Vorbild war die damals sehr bekannte und erfolgreiche Funlink-Seite „unf-unf.de“, die es inzwischen nicht mehr gibt. Durch meinen ersten Tumblr ähnlichen Fun-Blog: deineip.de konnte ich während meines Studiums einige Erfahrung im Review, Advertorial und Viral-Marketing Bereich sammeln. Mein Reise- und Geographiebezug auf der Arbeit brachte dann auch einige privatere Blogbeiträge hervor, die ich 2020 in einen zweiten Blog auslagern wollte.

Travelfish.de war geboren und beinhaltet jetzt alle Themen rund um meine Ausflüge und Reisen. Der Schwerpunkt liegt in Deutschland auf dem Rhein-Main-Gebiet. In Sachen Fernreisen stehen Patagonien und Namibia auf dem Zettel und innerhalb Europas gibt es eine gewisse Konzentration auf typische Urlaubsinseln und Skigebiete.

Travelfish ist eine Wortfindung aus engl.:“Reise“ und meinem Nachnamen Fischer.

Hin- und wieder setze ich einzelne Projekte auf WordPress-Basis für Kunden, Vereine und Non-Profits um. Meine beiden Blogs hoste ich bereits seit vielen Jahren bei SeHoCo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.