Kategorien
Namibia

Namibia – Onguma The Fort

Eine der bekanntesten Attraktionen in Namibia ist der Etosha Nationalpark im Norden des Landes und die Etosha-Pfanne zieht die meisten Besucher und Touristen in Namibia an. Am östlichen Rand des Nationalparks befindet sich das Onguma Game Reserve. Ein luxuriöses Bushcamp mit verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten. Auf meiner Namibia Tour hatte ich nun das Glück dort übernachten zu können, da der Bau unserer ursprünglich gebuchten Unterkunft noch nicht abgeschlossen war.

Der Stil ist irgendwie eine Mischung aus marokanischer Wüstenfestung und afrikanischem Buschcamp. Es dominieren grandiose Terrassen mit super Ausblick auf Wasserlöcher zur Wildtierbeobachtung. Die Zimmer mit eigenen Terrassen sind von der Ausstattung für die Region überragend und das Essen lässt auch kaum Wünsche offen. An heißen Tagen laden flache Pools dazu ein, einen Cocktail zu trinken und dabei die Füße im Wasser baumeln zu lassen. Der für Namibia typische Sonnenuntergang ist dabei natürlich inklusive!

Onguma Fort Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.